Über mich

Vision

Es fasziniert mich, den einzelnen Menschen mit seinen Prägungen, Ressourcen und Schwierigkeiten kennen zu lernen. Mit meinen kreativen und individuellen Möglichkeiten trage ich gerne zur Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung seelischer, körperlicher und geistiger Gesundheit bei.

 

Mirjam Heger


Werte

 Folgende Werte leiten mich in meiner Arbeit

  • Jeder Mensch ist von Gott gewollt und wertvoll
  • Der Mensch ist geschaffen für eine Beziehung zu Gott, zu sich selber und zu anderen Menschen
  • Der Mensch besteht aus Körper, Seele und Geist, die sich gegenseitig beeinflussen.
  • Jeder Mensch hat das Bedürfnis nach Annahme und einem guten Selbstwert
  • Jeder Mensch hat das Bedürfnis, für andere Menschen von Bedeutung zu sein
  • Es gibt bei Gott eine Quelle von Sicherheit und einem gesundem Selbstwert
  • Jeder Mensch hat Ressourcen, die er entfalten will
  • Jeder Mensch hat Gaben, die er für andere einsetzen kann
  • jeder Mensch ist ergänzungsbedürftig
  • Die Therapie darf herausfordern, aber nicht überfordern
  • Eine Therapie soll ganz viele schöne und spielerische Methoden beinhalten
  • Veränderung und Heilung ist ein Prozess, der Zeit braucht
  • Es ist wichtig, jeden Schritt zu würdigen

Ausbildungen

2019                  HFP (Höhere Fachprüfung: Kunsttherapeutin Fachrichtung Musiktherapie)

2014 – 2016 Aromatherapeutin, Sela, Bern

2007 – 2011 Musiktherapeutin, SFMT

2003 – 2005 Fernkurs bei IGNIS: Grundlagen einer Christlichen Psychologie

1999 –2000 Theologie und Seelsorge, London School of Theology, London

1993 –1996 Handarbeitslehrerin, Zürich

Berufserfahrung

18 Jahre Arbeit mit Menschen mit psychischen Schwierigkeiten und/oder Suchtproblemen in verschiedenen Institutionen und in selbständiger Tätigkeit:

 

 

2017 – jetzt          Musiktherapeutin, Klinik SGM Langenthal

2018 – 2019        Musiktherapeutin, Klinik PZM Münsingen

2016 – jetzt          Erweiterung der selbständigen Tätigkeit mit Musiktherapie und Aromatherapie

2011 – 2017        Musiktherapeutin, Arbeitsagogin, Seelsorgerin Klinik SGM Langenthal

2009 – 2011        Betreuerin in der Sozialtherapeutischen WG Arche in Burgdorf

2008 – jetzt          Seelsorge in selbständiger Praxis

2000 – 2007        Arbeitsagogin, Quellenhof-Stiftung Winterthur